Die nächsten Termine

05.11.2014  | 09:30 - 16:00 Uhr

Karrieretag an der Uni Duisburg-Essen

Die Karrieremesse bietet Ihnen die Chance, mit Studierenden, Absolventen sowie gestandenen...
06.11.2014

3. Westfalen-Kongress

Big Data steht im Mittelpunkt des 3. Westfalen-Kon­gresses. In Vorträgen und Foren wird aufgezeigt,...

Alle Termine

Das Business-Netzwerk in der Region Essen

© maksi - Fotolia.com

Abonnieren Sie unseren monatlichen Business-Newsletter. Dienstleister aus der Region Essen geben Ihnen werbefrei aktuelle Praxistipps. Wir bringen für Sie Wissen auf den Punkt. Unser Veranstaltungskalender informiert Sie über aktuelle Termine für den Mittelstand in Essen und Umgebung. Als Newsletter-Abonnent haben Sie außerdem Zugriff auf unsere regelmäßig erscheinenden E-Books


Neu hier?

Abonnieren Sie bitte unseren Gratis-Newsletter! Jeden Monat neue Praxistipps aus der Region, jedes Quartal ein kostenloses Management-E-Book.

Finanzmanagement aktuell

Sparkasse Essen

Stiftungen - Nachfolgemodell im Mittelstand

Stiftungen werden bei Unternehmern zur Absicherung der eigenen Nachfolge und der Familie immer beliebter. 19.500 Stiftungen gibt es in Deutschland, die nach Schätzungen zusammen rund 100 Mrd. Euro Stiftungskapital binden. Allein 2.000 Stiftungen haben nach Angabe des...

Praxistipps der regionalen Wirtschaft

Heinemann & Partner Rechtsanwälte

Ausschlussverfahren - Streit zwischen Gesellschaftern

Streit zwischen Anteilseignern eines Unternehmens gehören genauso zum Alltag wie Streit in Familien und unter Freunden. Ufern die Konflikte zwischen Gesellschaftern jedoch aus, kann sogar die Existenz des Unternehmens bedroht sein. In solchen Fällen kann der Ausschluss eines Gesellschafters...

Creditreform Essen Stenmans & Waterkamp KG

Wie geht es dem Mittelstand?

Der Aufschwung scheint abgebremst. Während das Bruttoinlandsprodukt im ersten Quartal ein bescheidenes Plus von 0,7 % erreichte, rutschte es im zweiten Quartal mit –0,2 % in die roten Zahlen. Und wie geht es dem Mittelstand? Die Umfrage von Creditreform unter 4.000 Mittelständlern zeigt für den...

NICON GmbH

Welcher Finanzinvestor passt zu Ihnen?

Viele mittelständische Unternehmen benötigen Kapital, um ihr Wachstum zu finanzieren oder Nachfolgen zu regeln. Neben der klassischen Fremdkapitalfinanzierung bietet sich die Zusammenarbeit mit einem Finanzinvestor an. Dieser kann zu einem nützlichen Partner oder Anteilseigner werden, da er...

SF Wirtschaftsprüfung | Steuerberatung

Steuern beim Unternehmensverkauf

So manchem Mittelständler gelingt es nicht, eine Nachfolgeregelung in der Familie zu realisieren, weil Kinder oder nähere Verwandte andere Interessen oder Fähigkeiten haben. Ist dann die rechte Zeit für den Ausstieg gekommen, bleibt nur der Verkauf an Dritte, wenn das Unternehmen fortbestehen soll....

S Immobilien GmbH

Homestaging - Immobilie verkaufsgerecht präsentieren

Der erste Eindruck zählt. Die Verkaufspsychologie hat längst bewiesen, dass die ersten 8 bis 16 Sekunden darüber entscheiden, ob sich der Käufer ernsthaft für das angebotene Produkt interessiert. Das gilt auch für private Immobilien. Die Entscheidung für das neue Heim wird häufig aus dem Bauch...

Creditreform Essen Stenmans & Waterkamp KG

Verjährung - offene Forderungen rechtzeitig sichern

Auch wenn die Zeit bis zum Jahresende noch lang ist, verschaffen Sie sich regelmäßig einen Überblick über Ihre offenen Forderungen, um keine Fristen zu versäumen. Bei deutschen Gerichten herrscht zum Jahresende Hochbetrieb. Der Grund: Mit Ablauf des 31. Dezember verjähren die Zahlungsansprüche des...

RST Steuerberatungsgesellschaft mbH

Steuerrecht aktuell 10/2014

Teileinkünfteverfahren bei Rückzahlung von Stammkapital Bei einem Steuerpflichtigen, der innerhalb der letzten fünf Jahre mit mindestens 1 % an einer Kapitalgesellschaft beteiligt ist, führt ein Verkauf der Anteile zu Einkünften aus Gewerbebetrieb. Dabei sind nach dem seit 2009 geltenden...

S ProFinanz Vermittlungsgesellschaft mbH der Sparkasse Essen

Betriebliche Altersversorgung für Unternehmer

Ein Mini-Rentenanspruch vielleicht aus der Zeit vor der Unternehmertätigkeit, eventuell eine kleine Lebensversicherung sowie die Hoffnung auf den großen Firmenverkauf, so stellt sich die Situation häufig dar. Nicht selten kommt im Alter das böse Erwachen. Soweit sollte es jedoch nicht kommen. Sie...
 

Aktuelles aus der Region

Hauptpartner

Praxistipp des Tages

28.10.2014
Gesprächsleitfaden richtig formulieren

Aktuelles Gratis-E-Book

 
Seitenanfang
Drucken